logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikele a-t 4/2021anächster Artikel
Neu auf dem Markt

NEUE INDIKATION: BARICITINIB (OLUMIANT) BEI ATOPISCHER DERMATITIS

Der seit 2017 bei rheumatoider Arthritis zugelassene Januskinase (JAK)-Hemmer Baricitinib (OLUMIANT; a-t 2017; 48: 58-60) darf seit einigen Monaten auch zur Behandlung Erwachsener mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis (Neurodermitis, atopisches Ekzem) angewendet werden, „die für eine systemische Therapie infrage kommen.“1

Eine systemische Behandlung der Hauterkrankung wird in Leitlinien2,3 auf der letzten Therapiestufe empfohlen. Von den dort angeführten Mitteln zugelassen sind lediglich der perorale Calcineurininhibitor Ciclosporin (SANDIMMUN, Generika), allerdings nur bei schwerer Erkrankung,4 sowie der subkutan zu injizierende Interleukin (IL)-4-/IL-13-Hemmer Dupilumab (DUPIXENT; a-t 2018; 49: 2-4), der bei mittelschwerer bis schwerer Neurodermitis inzwischen ab dem zwölften, bei schwerem Ekzem ab dem sechsten Lebensjahr angewendet werden darf.5*  mehr 

© 2021 arznei-telegramm, publiziert am 23. April 2021

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.