logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildcmepunkteBis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
.erste Seite a-t 1993; Nr.11: 121nächster Artikel
a-t-aktuell

Nach dem Deutschen Arzneibuch (DAB 10) müssen Immunglobuline von gesunden Spendern gewonnen werden, die – soweit feststellbar – frei von Krankheiten sein müssen, die durch Transfusion von Blut oder Blutkomponenten übertragbar sind. Testung auf Hepatitis-B- Oberflächenantigen (HBS) und auf HIV-Antikörper muß negativ sein. Das DAB räumt ein, daß Ausgangsmaterial verwendet werden darf, das nicht allen genannten Anforderungen entspricht, "sofern nachgewiesen ist, daß das Fraktionierungsverfahren alle bekannten Erreger entfernt, welche die Gesundheit beeinträchtigen können". Ein klinikversorgender Apotheker aus Kassel kommentiert: "Diese Vorschrift ist eine Aufforderung zu Mauscheleien wie bei UB-Plasma...".

Gefrorenes Frischplasma der inzwischen geschlossenen Firma UB-Plasma wurde für die Herstellung zahlreicher Produkte von AB-0-Plasma, Biotest, Immuno, Octapharma und Pharma-Dessau verwendet. Da das Ausgangsmaterial nicht ausreichend auf HIV-Antikörper geprüft wurde, sind die daraus hergestellten Präparate nicht verkehrsfähig und vom Markt zu nehmen, auch wenn bisher das konkrete HIV-Infizierungspotential nicht nachgewiesen ist. Betroffen sind im wesentlichen Albumin-Präparate und Immunglobuline, aber auch Gerinnungsfaktoren und Frischplasma:*

*  Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Die Rückverfolgung betroffener Präparate soll bei der Immuno GmbH noch nicht abgeschlossen sein (Schreiben d. Senatsverw. f. Gesundh., Berlin, v. 2. Nov. 1993).

AB-0-Plasma: Plasma (Chargen-Nr. 20...)
Biotest: ANTIHÄMOPHILES GLOBULIN A HUMAN (Chargen-Nr. 162-1033, -1053, -1083, -1102, - 2072, -2122, -3023, -3052, -3093, -4102)
BISEKO (Chargen-Nr. 120-1012, -1023, -1032, -1042, -1043, -1053, -1083, -1092, -1093, -2023, -2032, -2042, -2043, -2053, -2073, -2083, -3023, -3032, -3033, -3042, -3062, -3063, -3073, -3083, -3093, -3112, -4032, -4043, -4062, -4063, -4073, -4082, -4093, -4112, -5013, -5063, -5082, -5121, -6013, -6062, -6121, -7042, -8082, 1211102, 1212102)
CYTOTECT (Chargen-Nr. 144-1012, -1033, -1053, -1063, -1092, -1102, -1112, -2012, -2013, -2063, -2083, -2092, -2102, -2112, -3012, -3013, -3083, -3102)
FAKTOR VIII BIOTEST SDH (Chargen-Nr. 1671093, 1671103, 1673063)
HEPATECT (Chargen-Nr. 1431082);
HUMANALBUMIN 20% elektrolytarm (Chargen-Nr. 134-0033, -0083, -0102, -0103, -1062, -1063, -1111, -2062)
HUMANALBUMIN 5% in Glukose (Chargen-Nr. 132-0083, -0122, -1122)
HUMANALBUMIN 5% in isot. Elektrolytlsg. (Chargen-Nr. 130-1033, -1052, -1072, -1073, -1122, -2033, -2042, -2072, -2073, -2102, -2103, -3082, -3083, -3093, -4083, -4093)
HUMANSERUM BIOTEST (Chargen-Nr. 125-1063, -1092, -1112, -2112)
INTRAGLOBIN F (Chargen-Nr. 141-2092, -3092, -4112)
VARITECT (Chargen-Nr. 1451092, 1452092, 1453092)
Immuno: ANTITHROMBIN AT III (Ch.-Nr. 83189207 H);
ENDOBULIN (Chargen-Nr. 243359209, 243369209)
FSME-BULIN (Ch.-Nr. 19109104/01, 19109104/02, 19109104/03);
FSME-BULIN S (Ch.-Nr. 19059101F/01, 19059101F/02);
GAMMABULIN IMMUNO S (Ch.-Nr. 10279110F/01, 10319211F)
PPSB-Konzentrat S-TIM4 (Ch.-Nr. 05CH109208S)
Octa-pharma: Albumin 20% (Ch.-Nr. 31501663, 32002263);
OCTANYNE 500 (Ch.-Nr. 31201225)
OCTAPLAS (Blutgruppe A: Chargen-Nr. 30601197; Blutgr. B: Ch.-Nr. 32003997, 31993 097; Blutgr. 0: Ch.-Nr. 30701297, 31102097, 32504697; Blutgr. AB: Ch.-Nr. 31001997, 31803797, 32204197);
OCTAVI 1000 (Ch.-Nr. 31202917)
Pharma-Dessau: HUMAN-ALBUMIN 50/200 "DESSAU" (Chargen-Nr. 1330792 [50], 1100393, 1690691, 1791292);
HUMAN-IMMUNGLOBULIN -ANTI-D "DESSAU" (Ch.-Nr. 0640493)
Österreich
Biotest: BISEKO (Ch.-Nr. 120-1032, -4073, -5013, -6062, -8082);
CYTOTECT (Ch.-Nr. 144- 1033, -1063, -1102, -2012, -2013, -2102, -3012, -3013),
HEPATECT (Ch.-Nr. 1431082);
HUMANALBUMIN "BIOTEST" 5% (Ch.-Nr. 1303083);
HUMANALBUMIN "BIOTEST" 20% (Ch.-Nr. 134-0083,- 1111); VARITECT (Ch.-Nr. 1452092, 1453092)
Immuo: ANTITHROMBIN III (Ch.-Nr. 83189207H);
ENDOBULIN (Ch.-Nr. 243359209);
FSME-BULIN (Ch.-Nr. 19109104/01 u. 02);
GAMMABULIN (Ch.-Nr. 10129103, 10319211F [ohne Konserv.]);
HUMANALBUMIN 20% (Ch.-Nr. 011439110);
IMMUNINE 200 IE (Ch.-Nr. 05D069202S);
PROTHROMPLEX (Ch.-Nr. 05K079207S [240 IE]), 05K099209S [600 IE]); PPL 3,5% (Ch.-Nr. 02018901, 02078904, 02109105, 02129005)
Octa-pharma: HUMANALBUMIN "SCHWAB" 5% (Ch.-Nr. 31502062, 31502162, 32002862, 32002962);
OCTAPLAS (Ch.-Nr. 31102197, 31402997, 31803797, 32003997);
PLASMA PROTEIN LÖSUNG "OCTA PHARMA" (Ch.-Nr. 32002852)

© 1993 arznei-telegramm

Autor: Redaktion arznei-telegramm - Wer wir sind und wie wir arbeiten

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

.erste Seite a-t 1993; Nr.11: 121nächster Artikel