STARTSEITE
Impressum
Datenschutz
 

9/2010

 

Korrespondenz
ERHÖHT KALZIUM DAS KARDIOVASKULÄRE RISIKO?
DULOXETIN (CYMBALTA U.A.) BEI DIABETISCHER POLYNEUROPATHIE?

Therapiekritik
HODGKIN-LYMPHOM IM FRÜHSTADIUM: REDUZIERTE THERAPIE MÖGLICH?
KRANK STATT VITAL DURCH TESTOSTERON (NEBIDO U.A.)

Kurz und bündig
Poststationäre Thromboembolieprophylaxe bei akuten internistischen Erkrankungen?
Es wird enger für Rosiglitazon (AVANDIA u.a.)

Netzwerk aktuell
Zur Erinnerung – Geschmacksverlust durch Terbinafin (LAMISIL, Generika)

Nebenwirkungen
PROTONENPUMPENHEMMER: SCHWERE HYPOMAGNESIÄMIE
THROMBOEMBOLIEN UNTER DIENOGEST-HALTIGER PILLE VALETTE
CHININ (LIMPTAR N): LEBENSBEDROHLICHE SCHADWIRKUNGEN
ASEPTISCHE MENINGITIS UNTER LAMOTRIGIN (LAMICTAL, GENERIKA)
NARKOLEPSIE NACH IMPFUNG GEGEN SCHWEINEGRIPPE (PANDEMRIX)?

Glossar
GLOSSAR - Relatives Risiko (RR)

© 2010 arznei-telegramm